Bike to work – Bewegung, Teamgeist und Freude

Mit dem Velo zur Arbeit fahren? Versuchen Sie es! Die Mitmach-Aktion „bike to work“ von Pro Velo bringt jährlich 54’000 Menschen in der ganzen Schweiz auf den Sattel. Sie werden staunen wie frisch man ankommt.

Wir machen den Betrieben das Velo schmackhaft – als Verkehrsmittel für den Arbeitsweg und für betriebliche Fahrten. Gesunde und ausgeglichene Arbeitnehmende sind im Interesse der Arbeitgeber. Parkplätze kosten viel Geld, weil sie sehr viel Bodenfläche verbrauchen. Boden, der produktiver genutzt werden könnte. Velounterstände benötigen deutlich weniger Platz. Die Umnutzung von Autoparkplätze in Veloabstellplätze bieten den Betrieben enormes Entwicklungspotenzial.

Mehr Infos