VELOFÖRDERUNG IN DER SCHULE

Aktion bike to school

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Nichts ist für sie schlimmer, still sitzen zu müssen. Mit dem Auto in die Schule gebracht zu werden, ist der Horror. Viel lieber würden sie selbstständig mit dem Velo zur Schule fahren.

Die Velofahrkurse „Sicher im Sattel“ führt Kinder ab dem Kindergartenalter behutsam an den Strassenverkehr heran. Kinder lernen selbstsicher, vorausschauend, korrekt Velofahren. Damit haben sie die perfekte Voraussetzung den Schulweg selbstständig zu meistern.

Das Action-Projekt bike2school von Pro Velo Schweiz macht aus dem Schulweg zugleich einen nationalen Wettbewerb. Welche Klasse ab der 4. Primarstufe sammelt am meisten Velokilometer?

::: bike2school :::

 

VELOFÖRDERUNG