VELOFAHRKURSE

Die Velofahrkurse 2018 finden wie folgt statt:
26. Mai in Luzern Sälischulhaus (A und B)
9. Juni in Luzern Würzenbach (A und B)
23. Juni in Luzern Sälischulhaus (A, B und C)
30. Juni in Luzern Bourbaki (E-Bike)
1. September in Luzern Stadtteil Littau (A und B)

Sie können sich unter www.velokurs.ch anmelden.

Velofahrkurse Flyer

Unser Angebot: Velofahrkurse – damit wir und unsere Kinder selbstbewusst durch die Strassen kurven können
Unsere Kinder fahren auf den Strassen Velo, lange bevor sie in der Schule mit den Grundregeln des Strassenverkehrs Bekanntschaft machen – das ist toll und zu begrüssen, birgt jedoch Gefahrenpotenzial. Diese Lücke schliesst die Pro Velo Luzern mit ihren Velofahrkursen – und leistet so einen weiteren Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Velofahrkurse

Der Kurs richtet sich an 6- bis 12-jährige Kinder und kostet Fr. 40.- pro Kind, ab zwei Kindern F. 50.- (Ermässigung von Fr. 20.- für Mitglieder von Pro Velo Luzern und Swiss Cycling und mit Kulturlegi).

Die Kurse finden zwischen Frühling und Spätsommer in Luzern (abwechelnd im Bruch- oder im Würzenbachquartier), in Rothenburg, Sursee und Weggis statt. Die aktuellen Daten finden Sie im Online-Formular.

Velofahrkurse für Kinder und Eltern
„Wie bringe ich’s meinem Kind bei?“, fragen sich Eltern oft auch beim Velofahren im Strassenverkehr. Genau hier setzt das Kurskonzept Sicher im Sattel an. Zum Kurs sind Eltern und Kinder gemeinsam eingeladen. Der Kurs zeigt den Kindern auf spielerische Weise, was es im Strassenverkehr zu beachten gibt. Gleichzeitig lernen die Eltern, wie sie den Kindern die Kunst des Velofahrens im Strassenverkehr beibringen und was es dabei besonders zu beachten gilt.

Velofahrkurse - Verkehr

  • Kurs A
    Richtet sich an Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, die sich mit dem Velo gerne aber nicht immer ganz sicher bewegen. Sie werden in Spaziergängen im Quartier behutsam ans Velofahren auf der Strasse herangeführt. Die Eltern hören in einer Theoriestunde Tipps und Tricks im Umgang mit den Verkehrsregeln.
  •  Kurs B
    Das beliebteste Kursmodell. Für Kinder ab der 1. bis zur 3. oder 4. Klasse. Der Kurshalbtag gliedert sich in zwei Teile.
    Im ersten Teil lernen die Kinder mit lustigen Übungen im Verkehrsgarten, ihr Velo zu beherrschen. Zur gleichen Zeit erfahren ihre Eltern in einer Theoriestunde Tipps und Tricks im Umgang mit den Verkehrsregeln.
    Im zweiten Teil üben Eltern und Kinder das Gelernte gemeinsam auf einer Rundfahrt durch sichere Quartierstrassen, begleitet von unseren gut ausgebildeten Kursleiterinnen und -leitern.

Kurs C: Velofahrkurse für Erwachsene und Jugendliche
Wir bieten auch Velofahrkurse an für Jugendliche und Erwachsene, mit Tipps und Tricks zum sicheren Fahren im Alltag und in heiklen und ungewohnten Verkehrssituationen.
Hier lernen Sie auf einer Tour durch konkrete Verkehrssituationen, auch im dichten Stadtverkehr selbstbewusst zu fahren und vertrackte Verkehrssituationen sicher zu meistern.

Kurs E: E-Bike fahren? –  Aber sicher!
Ein E-Bike macht riesig Spass. Fix wie nix. Aber welche Route ist die sicherste, welches die bequemste? Welche Wege sind am besten geeignet, um ins Stadtzentrum zu kommen, zur Arbeit, zum Kino, zur Schule?
Für Personen über 14 Jahren; mit dem eigenen Elektrovelo.

Kursort: Stadt Luzern, Treffpunkt Bourbaki-Panorama
Kursdatum: Samstag, 30. Juni, 9.00-12.30

Kurs M: Fahrkurs für Migrantinnen
Sie lernen Schritt für Schritt Velofahren. Zuerst die Fahrtechnik mit Balance halten, Treten, Bremsen. Danach üben Sie einhändiges Fahren, um Handzeichen zu geben, rückwärts schauen und die wichtigsten Verkehrsregeln.
Die Kurssprache ist (Hoch-)Deutsch.
Der Kurs findet im Schonraum des Schulhausplatzes statt. Bei fortgeschrittenem Können ist sind einfache Ausfahrten auf verkehrsberuhigten Strassen geplant.

Kursort: Stadt Luzern, Schulhaus St. Karli. Ein Kinderhütedienst ist vorhanden.
Kursdaten: Jeden Mittwoch Abend vom 22. August bis 24. Oktober 2018
Kurs findet in den Herbstferien (3.10. / 10.10.2018) statt.
Anmeldeschluss: 30. Juni 2018
Ausschreibung / weitere Informationen

 

 

 

 

VELOFÖRDERUNG