BIKE TO SCHOOL

Bike2school motiviert Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz zum Velofahren. Klassen ab der vierten Primarschulstufe fahren während der Aktion so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule. So sammeln sie Punkte und Kilometer im Wettbewerb um attraktive Klassen- und Einzelpreise. Die Klassen fahren während vier frei wählbaren Wochen innerhalb des Schuljahres mit. Eigene Begleitaktionen rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Umwelt oder Verkehrssicherheit bringen zusätzlichen Schwung und steigern die Gewinnchancen.

Das Action-Projekt bike2school von Pro Velo Schweiz macht aus dem Schulweg zugleich einen nationalen Wettbewerb. Welche Klasse ab der 4. Primarstufe sammelt am meisten Velokilometer?

::: bike2school :::